Anreise

Das Dosse-Seen-Land mit den Städten Kyritz, Neustadt (Dosse) und Wusterhausen/Dosse liegt etwa 100 Kilometer entfernt von Berlin im Nordwesten Brandenburgs im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Mit dem Pkw ist die Stadt von Berlin und Hamburg aus sowohl über die Bundesstraße 5 als auch über die A24 (Ausfahrt Herzsprung oder Neuruppin) und B167 bzw. B103 zu erreichen.

Auch mit der Bahn kommen Besucher bequem ins Dosse-Seen-Land. Vom Berliner Hauptbahnhof beträgt die Fahrtzeit mit dem RE2 (Cottbus – Berlin – Wittenberge – Wismar) bis nach Neustadt (Dosse) gerade einmal eine Stunde. In Neustadt (Dosse) gibt es dann Montag bis Freitag unmittelbaren Anschluss an den RB73 nach Wusterhausen/Dosse und Kyritz. Am Wochenende verkehrt dieser Zug im Vier-Stunden-Takt.

In der Region verkehren die Busse der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft (ORP) zwischen den Dörfern und Städten. In Kyritz fährt zudem stündlich von Montag bis Freitag und in den Brandenburger Sommerferien auch am Wochenende die Stadtlinie 701 und bringt die Gäste unter anderem von der Altstadt zum See mit Strandbad und Insel.